Menü

PROMASTOP®-Brandschutzmanschette

MERKMALE

  • stabiles, zweiteiliges Metallgehäuse
  • Rohrabschottung PROMASTOP®-Brandschutzmanschette (Konstruktion 500.10) für brennbare
  • Rohre mit Außen-Ø ≥ 32 mm bis ≤ 200 mm, auch mit Schallisolierung
  • vorgesetzte Montage bei Massivbauteilen
  • Steuerleitungen dürfen hindurchgeführt werden
  • spezielle Manschetten für Rohrbögen lieferbar
  • Großmanschette für die Durchführung mehrerer Rohre durch eine Manschette

Brandschutzmanschette bestehend aus zwei Halbmanschetten (Stahlblechgehäuse)

Die PROMASTOP®-Brandschutzmanschette, besteht aus zwei Halbmanschetten aus stabilem, blau lackiertem Stahlblech, das im Innern mit im Brandfall aufschäumendem Material ausgerüstet ist.
Sie verschließt im Brandfall den offenen Querschnitt der Rohre und verhindert so die Ausbreitung von Feuer und Rauch. Die Halbmanschetten werden mit speziellen Halteklammern über eine Schiene miteinander verbunden.

Informationen
< #Back#

Lieferform

einbaufertige Manschette (inklusive Montagematerial)

Verkaufseinheit

Karton, Inhalt: 2 Stück (Großmanschette: 1 Stück)

Ergänzende Produkte

  • PROMASTOP®-Großmanschette
  • PROMASTOP®-Rohrbogenmanschette

Lieferform

einbaufertige Manschette (inklusive Montagematerial)

Verkaufseinheit

Karton, Inhalt: 2 Stück (Großmanschette: 1 Stück)

Ergänzende Produkte

  • PROMASTOP®-Großmanschette
  • PROMASTOP®-Rohrbogenmanschette
Anwendungsgebiete
< #Back#

Anwendungsgebiete

Mit der PROMASTOP®-Brandschutzmanschette werden bei Wand- oder Deckendurchführungen in Massivbauteilen brennbare Rohre umschlossen. Schräg durchgeführte Rohre und Rohrbögen unmittelbar am Bauteil sind zugelassen.

Besondere Hinweise

Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten (u. a. ABZ Nr. Z-19.17-307).

Anwendungsgebiete

Mit der PROMASTOP®-Brandschutzmanschette werden bei Wand- oder Deckendurchführungen in Massivbauteilen brennbare Rohre umschlossen. Schräg durchgeführte Rohre und Rohrbögen unmittelbar am Bauteil sind zugelassen.

Besondere Hinweise

Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten (u. a. ABZ Nr. Z-19.17-307).

Dokumente
< #Back#

Technische Datenblätter

Handbuch

  • Promat-Handbuch A6 – Die ganze Sicherheit (reduzierte Auflösung, PDF ~59,9 MB) #DownloadLabel#

Technische Datenblätter

Handbuch

  • Promat-Handbuch A6 – Die ganze Sicherheit (reduzierte Auflösung, PDF ~59,9 MB) #DownloadLabel#