PROMASEAL®-S

MERKMALE

  • zahlreiche Anwendungen im baulichen Brandschutz
  • geruchsneutral
  • Aushärtung erfolgt durch Luftzufuhr (Feuchtigkeit)
  • alterungs-, wasser- und UV-beständig 
  • für eine Vielzahl von Werkstoffen und Oberflächen
  • direkt aus der Kartusche verarbeitbar

Brandverhalten

Klasse B-s2, d0

Brandschutzsilikon, gebrauchsfertig

PROMASEAL®-S ist ein Brandschutzsilikon. Zum dauerelastischen Abdichten und Verschließen von Fugen und Zwischenräumen.

Informationen
< #Back#

Leistungserklärung

PROMASEAL®-S

Lieferform

gebrauchsfertiger Einkomponenten-Silikondichtstoff

Verkaufseinheit

Kartusche, Inhalt: 310 ml (12 Stück/Karton)

Leistungserklärung

PROMASEAL®-S

Lieferform

gebrauchsfertiger Einkomponenten-Silikondichtstoff

Verkaufseinheit

Kartusche, Inhalt: 310 ml (12 Stück/Karton)

Anwendungsgebiete
< #Back#

Anwendungsgebiete

PROMASEAL®-S dient zum dauerelastischen Abdichten und Verschließen von Fugen und Zwischenräumen. Es wird zum Beispiel bei Wand- und Deckenanschlüssen, Dehnungsfugen, Durchführungen von Rohren und Kabeln verwendet.Es dient als feuchtigkeitsbeständige Versiegelung.

PROMASEAL®-S haftet auf vielen Untergründen, beispielsweise Stein, Beton, Metall, Glas, Holz, Keramik u. v. m.

Details auf Anfrage.

Besondere Hinweise

Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten.

Sicherheitsdatenblatt anfordern.

Anwendungsgebiete

PROMASEAL®-S dient zum dauerelastischen Abdichten und Verschließen von Fugen und Zwischenräumen. Es wird zum Beispiel bei Wand- und Deckenanschlüssen, Dehnungsfugen, Durchführungen von Rohren und Kabeln verwendet.Es dient als feuchtigkeitsbeständige Versiegelung.

PROMASEAL®-S haftet auf vielen Untergründen, beispielsweise Stein, Beton, Metall, Glas, Holz, Keramik u. v. m.

Details auf Anfrage.

Besondere Hinweise

Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten.

Sicherheitsdatenblatt anfordern.