Menü

PROMAPAINT®-Stahlbeschichtung 30/60

MERKMALE

  • reaktives Brandschutzsystem für Stahlbauteile
  • PROMAPAINT®-Stahlbeschichtung 30/60 für Träger, Stützen und Fachwerkstäbe mit offenen Profilen sowie Stützen und Fachwerkstäbe mit geschlossenen Profilen mit U/A-Wert ≤ 300 m-1
  • bestehend aus drei Komponenten
  • Dämmschichtbildner: PROMAPAINT® elfenbein
  • Korrosionsschutz und Haftvermittler: PROMAPAINT®-Feuerschutz-Grundierung
  • farblicher Schutz- und Deckanstrich: PROMAPAINT®-Feuerschutz-Finish, weiß (ähnlich RAL 9010, andere Farbtöne auf Anfrage)

Mehrschichtiges, reaktives Brandschutzsystem für Stahlbauteile

Die PROMAPAINT®-Stahlbeschichtung 30/60 umfasst drei verschiedene verarbeitungsfertige Beschichtungsprodukte, die zusammen angewendet ein reaktives Brandschutzsystem speziell für Stahlbauteile ergeben.
PROMAPAINT® elfenbein bildet als Wirkschicht einen dämmenden Schaum, der den Eintrag von Wärme in das Stahlbauteil im Brandfall wirksam mindert.

Informationen
< #Back#

Lieferform

verarbeitungsfertige Beschichtung (Details auf Anfrage

Verkaufseinheit

Eimer (Details auf Anfrage)

Lieferform

verarbeitungsfertige Beschichtung (Details auf Anfrage

Verkaufseinheit

Eimer (Details auf Anfrage)

Anwendungsgebiete
< #Back#

Anwendungsgebiete

PROMAPAINT®-Feuerschutz-Grundierung, PROMAPAINT® elfenbein und PROMAPAINT®-Feuerschutz-Finish ergeben bei zulassungskonformer Anwendung eine F 30-AB bzw. F 60-AB klassifizierte Brandschutzbeschichtung von Stahlbauteilen. Details sind der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung, dem Konstruktionsblatt 445.50 und den Verarbeitungshinweisen der Produkte zu entnehmen.

Besondere Hinweise

Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten (ABZ Nr. Z-19.11-346).

Sicherheitsdatenblätter anfordern.

Anwendungsgebiete

PROMAPAINT®-Feuerschutz-Grundierung, PROMAPAINT® elfenbein und PROMAPAINT®-Feuerschutz-Finish ergeben bei zulassungskonformer Anwendung eine F 30-AB bzw. F 60-AB klassifizierte Brandschutzbeschichtung von Stahlbauteilen. Details sind der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung, dem Konstruktionsblatt 445.50 und den Verarbeitungshinweisen der Produkte zu entnehmen.

Besondere Hinweise

Der allgemeine bauaufsichtliche Nachweis der Brandschutzkonstruktion ist zu beachten (ABZ Nr. Z-19.11-346).

Sicherheitsdatenblätter anfordern.

Dokumente
< #Back#

Anleitungen

Technische Datenblätter

Handbuch

  • Promat-Handbuch A6 – Die ganze Sicherheit (reduzierte Auflösung, PDF ~59,9 MB) #DownloadLabel#

Anleitungen

Technische Datenblätter

Handbuch

  • Promat-Handbuch A6 – Die ganze Sicherheit (reduzierte Auflösung, PDF ~59,9 MB) #DownloadLabel#