Promat®-Flächenspachtel

MERKMALE

  • Finisher für Oberflächen von Q3 bis Q4
  • Sehr leicht schleifbar, auch noch nach mehreren Wochen (manuell und maschinell)
  • Leichtes Aufziehen
  • Kurze Trocknungszeit
  • Sofort einsetzbar

Brandverhalten

nichtbrennbar A2-s1, d0 (EN 13501-1)

Pastöser, gebrauchsfertiger Finish Spachtel

Der Promat®-Flächenspachtel ist ein pastöser, gebrauchsfertiger Finish Spachtel nach DIN EN 15824:2017. Speziell für die Verarbeitung mit Airless Geräten, aber auch zur manuellen und maschinellen Verspachtelung einsetzbar.

Informationen
< #Back#

Lieferform

gebrauchsfertige Masse

Verkaufseinheit

Eimer, Inhalt: 20,0 kg

Lieferform

gebrauchsfertige Masse

Verkaufseinheit

Eimer, Inhalt: 20,0 kg

Anwendungsgebiete
< #Back#

Anwendungsgebiete

  • Finish Spachtel für Oberflächen von Q3 bis Q4
  • Sofort einsetzbar
  • Leichtes Aufziehen und kurze Trocknungszeiten
  • Für manuelle und maschinelle Verarbeitung (Airless)

Besondere Hinweise

Weitere Informationen bei Anforderungen an die Oberflächenqualität erhalten Sie auf Anfrage.

Anwendungsgebiete

  • Finish Spachtel für Oberflächen von Q3 bis Q4
  • Sofort einsetzbar
  • Leichtes Aufziehen und kurze Trocknungszeiten
  • Für manuelle und maschinelle Verarbeitung (Airless)

Besondere Hinweise

Weitere Informationen bei Anforderungen an die Oberflächenqualität erhalten Sie auf Anfrage.

Dokumente
< #Back#

Technische Datenblätter

Prospekte

Technische Datenblätter

Prospekte