Menü

Der Promat-Fachbeitrag

Der Promat Fachbeitrag Sonderprospekt S 86

Normungsarbeit und CE-Kennzeichnung anschaulich erklärt

Prüfnormen und weitere Normen sind unabdingbare Voraussetzung für die praktische Anwendung des Bauordnungsrechts. Auch wenn es anscheinend für (fast) alle Bauteile des bautechnischen Brandschutzes neben der DIN 4102 auch europäische Prüf- und Klassifizierungsnormen gibt, ist die Normungsarbeit sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene sehr lebendig. Dabei ist sie allerdings für Außenstehende nicht immer leicht zu durchblicken.

  • Wer sind die Beteiligten an der Normungsarbeit?
  • Wer kann mitwirken oder zumindest Kommentare zu Normentwürfen abgeben?
  • Warum braucht Normungsarbeit so viel Zeit, und warum haben wir nach wie vor kein vollständiges System aller Prüf-Klassifizierungs-, EXAP- und Produktnormen?

Promat-Sonderprospekt S-86

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt der Promat-Sonderprospekt S-86 „Europäische Normung“. Der Fachbeitrag erläutert zunächst die Struktur der Normungsgremien sowohl auf europäischer Ebene bei CEN als auch beim DIN, um später exemplarisch Abstimmungsprobleme im Zuge der Normungsarbeit aufzeigen zu können. 
Ein Schwerpunkt des Fachbeitrags liegt auf einer Beschreibung des europäischen Klassifizierungssystems.

Auch der Weg zur CE-Kennzeichnung wird im Fachbeitrag beschrieben.

Kritische Anmerkungen runden den Promat-Fachbeitrag ab.

Fordern Sie jetzt Ihr Exemplar in unserem Downloadbereich in der Kategorie Prospekte an oder laden Sie es sich dort direkt herunter.

Letzte Änderung Januar 2017

Lesen Sie alle News