Menü

Konstruktion 150.10

MERKMALE

  • einseitige Montage, mit und ohne Ständerwerk
  • Ausführung F 30 bis 3,0 m Höhe
  • Ausführung I 30 bis 4,0 m Höhe
  • Variante ohne Ständerwerk bis b x h = 3,0 m x 3,0 m
  • beliebige Wandbreite mit Profilständern
  • einbaufertige Revisionsklappe nachgewiesen

Trennwand/Installationsschachtwand mit Metallständern, F 30-A/I 30

Die Trennwandkonstruktion eignet sich für den Verschluss von Öffnungen in feuerhemmenden Massivwänden oder Installationschächten. Die Klassifizierung F 30-A gilt unabhängig von der Seite der Brandbeanspruchung, die Ausführung I 30 für Brand im Schacht. Alle Konstruktionsvarianten sind einseitig baubar. Bei einer Ausführung
mit Ständerwerk können sowohl die F- als auch die I-klassifizierten Wände mit beliebiger Breite hergestellt werden. In der Wand I 30 ist außerdem der Einbau von Revisionsöffnungen verschiedener Größen nachgewiesen.

Nachweis(e)

ABP-Nr. P-3288/9760-MPA BS
ABP Nr. P-2100/606/15-MPA BS
entsprechend Bauregelliste A Teil 3 lfd. Nr. 2.2 und 2.7

Promat-Material

  • PROMAXON®, Typ A Brandschutzbauplatte
  • Promat®-Revisionsklappe Universal
  • Promat®-Spachtelmasse oder
  • Promat®-Fertigspachtelmasse

Konstruktionsblätter

Ausschreibungstexte

Word

GAEB 90

Prospekte

Handbuch