Menü
Im Industriehallenbau kommen häufig Trapezblechprofile für Geschossdecken und Dächer zum Einsatz. Aufgrund ihrer geringen Materialdicke versagen Trapezbleche im Brandfall schon nach wenigen Minuten.

Brandschutzbekleidungen

Es kann eine direkte Bekleidung ohne Unterkonstruktion erfolgen. Bei entsprechendem Aufbau sind die Decken für Brandbeanspruchung von oben und von unten klassifiziert.

Brandschutzunterdecken

Es können auch abgehängte Brandschutzunterdecken ausgeführt werden, wodurch Stahlträger im Deckenhohlraum nicht separat bekleidet werden müssen.

Promat-Materialien

Es finden hauptsächlich folgende Promat-Produkte Verwendung: 

  • PROMATECT®-H-Brandschutzbauplatte
    Zementgebundene Silikat-Brandschutzbauplatte, feuchtigkeitsunempfindlich, dimensionsstabil, großformatig und selbsttragend. 
  • PROMATECT®-L-Brandschutzbauplatte
    Zementgebundene, leichte Silikat-Brandschutzbauplatte, feuchtigkeitsunempfindlich, dimensionsstabil, großformatig und selbsttragend. 
  • PROMAXON®-Brandschutzbauplatte, Typ A
    Brandschutzbauplatte aus technischem Calciumsilikat, dimensionsstabil, großformatig und selbsttragend.